89 Followers
13 Following
debbieudhardt

debbieudhardt

Currently reading

Heller als ein Stern
Celia Bryce
Progress: 57/219 pages

Die Bestimmung

Die Bestimmung  - Veronica Roth, Petra Koob-Pawis Inhalt aus meiner Sicht Die Menschheit in der Zukunft, die Welt ist neu geordnet. Neu geordnet in 5 Fraktionen. Jede Fraktion hat sich einer bestimmten Lebensweise verschrieben: Altruan - Die Selbstlosen, Candor - Die Freimütigen, Ken - Die Wissenden, Amite - Die Friedfertigen und Ferox - Die Furchtlosen. Die 16jährige Beatrice steht vor der Wahl, welches Leben sie führen möchte. Ihre Entscheidung wird endgültig sein, denn man darf nur einmal wählen. Sie muss vorher einen Eignungstest absolvieren, das Ergebnis soll ihr zeigen, für welche Fraktion sie besonders geeignet ist, um ihre Entscheidung etwas zu erleichtern. Doch bei diesem Test läuft etwas anders als geplant. Die Bestimmung ist unklar, es gibt kein eindeutiges Ergebnis. Sie ist eine Unbestimmte, was so viel heißt, dass sie widersprüchliche Begabungen besitzt und somit für mehrere Fraktionen in Frage kommen könnte. Eine Unbestimmte zu sein ist gefährlich, denn die Regierung sieht solche Menschen als große Gefahr für die Gemeinschaft an. Als der Tag der Entscheidung ist, beschließt sie, die Altruan zu verlassen und den Ferox beizutreten. Ausgerechnet die Ferox sind am aggressivsten, wenn es um Unbestimmte geht und nicht nur Beatrice ist in Gefahr, sondern auch die Menschen, die sie liebt. Art des Buches Bei diesem Buch handelt es sich um eine Dystopie. Die Geschichte hat eine Menge zu bieten! Der Leser wird einer ganzen Palette an Gefühlen ausgesetzt: Angst, Schmerz, Trauer, Hilflosigkeit, Wut, Liebe, Freundschaft und Hass. Man lernt die wahre Bedeutung von Mut kennen, die Interpretation fande ich sehr schön. Geballt mit einer ganzen Ladung Action beschert einem das Buch schlaflose Nächte. Die Aufmachung Schön, dass das Originalcover übernommen wurde, denn es ist atemberaubend und passt perfekt zu der Geschichte! :D Stil und Aufbau Am Anfang wird erstmal die Welt geschildert, in der Beatrice lebt. Es war wirklich interessant und beeindruckend! Schon auf Seite 27 nimmt die Geschichte richtig an Fahrt auf und man kann sich vor Spannung kaum noch retten! Das Buch bietet keine Ruhepausen, sodass es wirklich schwierig ist, sich von dem Buch loszureißen. Man muss immer weiter lesen, weil immer was spannendes passiert. Die Geschichte wird aus der Sicht von Beatrice erzählt. Ihre Gefühlswelt wurde so perfekt geschildert, dass ich das Gefühl hatte, in ihrer Haut zu stecken. Charaktere Beatrice wächst in einer Fraktion auf, in der nichts wichtiger ist, als selbstlos zu sein. Beatrice fällt es manchmal schwer, ihre Bedürfnisse so zurück zu schrauben, was sehr verständlich ist. Sie ist aber keineswegs egoistisch! Das was die Altruan als selbstlos ansehen, ist schon sehr überzogen.Die Altruan ist aber nicht die einzige Fraktion, die zu Extremen neigt. Als Beatrice zu den Ferox wechselt, überrascht sie sich immer wieder selbst und auch den Leser, in dem sie Mut und Stärke zeigt. Sie ist ein beeindruckender Mensch, genauso wie die Welt in der sie lebt. Man muss sie einfach bewundern und gern haben. In der Welt der Ferox lernt Beatrice Four kennen. Er ist anfangs sehr schlecht einzuschätzen und da ich dieses Rätselraten um seine Person sehr genossen habe, werde ich nicht näher auf ihn eingehen. :-) Beatrice weiß nicht, wem sie vertrauen kann und wem nicht, deswegen würde ich viel Spannung aus dem Buch nehmen, wenn ich zu den Charakteren meine Meinung äußern würde. :-) Mein Senf dazu Nicht umsonst wird das Buch so in den Himmel gelobt! Um es einfach zu sagen: WOW! Ich habe das Buch an einem Tag durchgelesen und das bei 480 Seiten! Das ist unfassbar! Man soll ja eigentlich in Rezensionen nicht so überschwänglich sein, aber: WOW! DER MEGA-WAHNSINN! ICH LIEBE DIESES BUCH! DAS IST SOGAR BESSER ALS PANEM! :D Zurück zum Rezensenten-Modus: Für dieses Buch spreche ich eine ganz klare Empfehlung aus! Ich bin mir sicher, dass dieses Buch einschlagen wird wie eine Bombe! Ich bekomme Agressionen, wenn ich daran denke, dass der 2te Teil noch nicht draußen ist!^^ Das wird eins der wenigen auserwählten Bücher sein, die ich garantiert nochmal lesen werde! Fazit Mein drittes Highlight 2012! :D Es wird wirklich schwer, das Buch zu toppen! Wer das nicht liest, verpasst eindeutig was! Leider habe ich nur 5 Punkte, wenn es ginge, würde ich mehr geben! :D